Sharing is caring!

Letztes Wochenende war das Wetter so toll, dass ich spontan die Gelegenheit genutzt und die Bus-Saison mit einer Städtereise nach Antwerpen eröffnet habe. Meine Antwerpen Highlights, Tipps für kostenloses Parken und einen tollen Stellplatz in der Nähe findest du hier.

Antwerpen - Tipps Parken Stellplatz Anschauen

Antwerpen habe ich als Ziel gewählt, da es von Köln nur ca. 2,5 h entfernt ist – also theoretisch. Ich bin erstmal in eine Vollsperrung geraten – aber mit dem richtigen Auto ist auch das halb so schlimm. Ich habe die Zwangspause genutzt, um einen Kaffee zu kochen und ein paar Kekse zu futtern.

Städtereise Antwerpen – meine Highlights

Ich habe vorher keine dicken Reiseführer gewälzt und mir keine Liste gemacht, was ich alles gesehen haben muss. Ich bin einfach ganz entspannt durch Antwerpen gelaufen und habe die Stadt auf mich wirken lassen und den ein oder anderen tollen Ort entdeckt. Hier sind meine persönlichen Antwerpen Highlights.

Der Hauptbahnhof

Tja, wie toll kann ein Hauptbahnhof schon sein!? In Köln haben wir schließlich auch einen großen und der ist mittlerweile auch berühmt ;P

Der Antwerpen Centraal ist allerdings nicht einfach ein Bahnhof, sondern tatsächlich eine Sehenswürdigkeit, die man sich nicht entgehen lassen sollte! Im Bahnhof kann man auch gleich die erste belgische Waffel kaufen – für schlappe 2 Euro. Ich dachte wirklich, dass 2 Euro ein übertriebener Bahnhofspreis sind. Später habe ich auf der Shoppingstraße Meir eine weitere Waffel gekauft – für 2,50 € Die war sogar noch ein bisschen leckerer 🙂