Sharing is caring!

Was braucht man eigentlich alles für einen Roadtrip?

Eigentlich nicht viel und trotzdem kann man jede Menge vergessen. In diesem Beitrag zeige ich dir unsere 11 unverzichtbaren Begleiter für einen Roadtrip. Alles Dinge, die wir immer dabei haben.

1. Camping-Toaster

Ein guter Tag beginnt mit Kaffee und einem leckeren Frühstück. Zum Toasten ist ein Campingtoaster mit an Bord. Sehr praktisch und er nimmt so gut wie keinen Platz weg, da er sich einfach zusammenklappen lässt.

Unseren Campingtoaster gibt es hier für unter 5€*

2. Solardusche

In eine Solardusche* passen um die 20l Wasser, die sich – Sonnenschein vorausgesetzt – relativ schnell erwärmen. Ich finde sie ziemlich praktisch um sich zwischendurch z.B. die Haare zu waschen (Auf Roadtrips benutze ich immer Bio-Shampoo und anschließend Sprühconditioner, den man nicht auswaschen muss)

3. Mikrofaserhandtuch

Noch so eine praktische Erfindung: Mikrofaserhandtücher! Sie nehmen kaum Platz weg, sind super leicht und trocknen richtig schnell. Ich habe sie auch gern als Decke für eine kleine Pause bei Spaziergängen dabei. Wirklich perfekt für unterwegs!

Diese Mikrofaser-Handtücher findest du hier bei Decathlon*

4. Wäscheleine

Man kann nie wissen wie nass man wird. Besonders mit Kind gibt es ab und zu Überraschungen 😉 Deswegen haben wir immer ein Wäscheleine dabei und zwar eine spezielle Camping- bzw. Reise-Wäscheleine, für die man keine Klammern benötigt. Die Klamotten oder Handtücher werden