Bullitour Bodensee, Reisen mit VW-Bus

Start der Bodensee-Tour – Rhein und Loreley

Reisen mit Kind

Heute starten wir (das sind mein 4jähriger Sohn und ich) von Köln aus unsere Tour mit VW-Bus Paul Richtung Bodensee. Das Wetter ist perfekt und da wie immer auch der Weg das Ziel ist, nehmen wir die B9 direkt am Rhein entlang.

Loreley

Das erste Highlight der Tour ist die Autofähre über den Rhein, um auf die andere Seite zum Lorely-Felsen zu gelangen. Mein 4 jähriger ist begeistert! Die Überfahrt hat um die 5 Euro gekostet. Wenn man das Geld sparen möchte, kann man natürlich auch einfach rechtzeitig auf die andere Seite fahren (in und kurz nach Koblenz gibt es z.B. die Möglichkeit) Anschließend genießen wir den Ausblick vom Loreley Felsen, gehen etwas spazieren und gönnen uns noch ein Eis.

Wohnmobilpark Bingen

Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Wohnmobilpark Bingen. Ich habe vorher zur Sicherheit einen Platz reserviert.Vom Stellplatz aus kann man den Rhein nicht sehen, aber zu Fuß kommt man ziemlich schnell hin. Ein paar Meter weiter ist außerdem ein richtiger Campingplatz – gegen Gebühr kann man die dortigen Duschen nutzen.

Die nahe Bahnlinie ist leider auch nachts nicht zu überhören (zumindest für mich – Sohnemann scheint sie nicht zu stören :))

Übersicht über den Wohnmobilpark Bingen:

  • Kapazität: 40 Wohnmobile
  • Preis: 7 Euro pro Nacht
  • Brötchenservice
  • KEINE Toiletten, KEINE Duschen
  • Frischwasser
  • Strom gegen Gebühr (2,50€)
  • Entsorgung

 

Die erste Nacht auf unserer Tour ist gut und die frischen Brötchen am Morgen sind ein super Start in den Tag. Nach dem Frühstück machen wir uns dann auch bald auf die Weiterfahrt.

Nächster Halt HEIDELBERG

Hier geht’s zur Übersicht unserer Bodensee-Tour.

 

Merken