Bullitour Bodensee

Heidelberg und Wohnmobilstellplatz Maulbronn

Auf dem Weg weiter Richtung Süden sind wir spontan nach Heidelberg abgebogen. Geparkt haben wir ganz oben auf dem Parkplatz vom Schloss. Der Weg dorthin war deutlich schmal, aber es soll ja nicht langweilig werden.

Heidelberg – Schloss und Altstadt

Der Parkautomat wollte kein Geld mehr nehmen und so standen wir ohne Parkschein – Ich habe allerdings einen Zettel ins Auto gelegt und ein Stoßgebet gesendet. Das hat geholfen – es gab keinen Strafzettel. 🙂

Bei 32 Grad sind wir erst durch den Schlossgarten geschlendert und  dann den Berg hinab in die Altstadt gelaufen. Dort haben wir zwei riesen Eisbecher verdrückt – was soll man auch sonst machen bei der Hitze!?

 

 

Wohnmobilstellplatz Maulbronn

Von Heidelberg sind wir dann noch ca. 60km weiter gefahren und haben in Maulbronn ein gemütliches Fleckchen für die Nacht gefunden (mit WC :))

Außer uns war nur ein weiteres kleines Mobil dort. 100m weiter ist außerdem ein toller Spielplatz. Insgesamt also ein wirklich empfehlenswerter Stellplatz und das kostenlos!

 

Nächster Halt Ziegenhof Hohenkarpfen.

Hier geht’s zur Übersicht unserer Bodensee-Tour.