Bullitour Bodensee

Lindau am Bodensee

Heute verbringen wir den Tag in Lindau. Zur Übernachtung geht es später auf den gemütlichen Obsthof Steffelin. (wieder ein Stellplatz über Landvergnügen)


Der Stellpaltzführer für die Saison 2017 ist übrigens jetzt lieferbar: Landvergnügen Deutschland: Der andere Stellplatzführer Saison 2017*

 

Lindau am Bodensee

Wir parken auf dem Parkplatz P1 und laufen von dort aus zu Fuß auf die Insel. Der Weg ist gar nicht so weit. Alternativ fährt allerdings auch ein Bus direkt vom Parkplatz ab.

Dort angekommen gibt es erst einmal einen ordentlichen Eisbecher mit Blick auf den Bodensee. Nach einer kleinen Runde durch die Stadt, steigen wir auf den Leuchtturm und genießen den herrlichen Ausblick. Auf dem Rückweg gibt es dann noch eine kleine Bademöglichgeit – Eigentlich nur für die Füße, aber danach ist – natürlich! –  das ganze Kind nass..

Obsthof Steffelin

Anschließend geht es zur Übernachtung zum Obsthof Steffelin in Markdorf-Ittendorf – wieder ein Landvergnügen-Hof. Der Stellplatz ist ein normaler Parkplatz – trotzdem haben wir Weinberge direkt vor der Nase. Eine Toilette gibt es auch.

Der Hof ist außerdem sehr kinderfreundlich. Es gibt Fahrräder, Laufräder, Kettcars und einen Spielplatz. Mein Sohn ist happy und hat sich ein bisschen in die kleine Tochter des Hauses verliebt 😉

Zum Obsthof Steffelin gehört auch ein recht großer Hofladen mit allerlei Leckereien und frischen Brötchen am Morgen. Zudem bietet der Hof verschiedene Ferienwohnungen von 20 bis 120m². Hier geht’s zur Homepage.

Andere Ferienwohnungen am Bodensee* findet man z.B auch gut beim Portal BestFeWo*, das auf Ferienwohnungen in Deutschland spezialisiert ist.

 

 

Heute war nun leider auch schon der letzte Urlaubstag mit meinem Sohn – morgen geht es dann allein weiter.

Hier geht’s zur Übersicht unserer Bodensee-Tour.

#

PS: Auch nach über einem halben Jahr fragt mein Sohn immer wieder, wann wir denn diesen Hof mal wieder besuchen – wir werden also irgendwann noch einmal wieder kommen 🙂

Merken