Sharing is caring!

Das heutige Ziel ist der Rheinfall bei Schaffhausen in der Schweiz. Hier findest du Tipps für deinen Besuch mit und ohne Kind für dieses traumhafte Naturspektakel.

Parken am Rheinfall

Wenn man mit einem Campervan oder insbesondere auch mit Wohnmobil unterwegs ist, ist die erste Sorge stets, ob es auch einen adäquaten Parkplatz gibt. Die zum Rheinfall gehörigen Parkplätze sind gut ausgeschildert. Wir haben auf dem letzten möglichen geparkt und tataa: hier gibt es auch extra große Wohnmobil-Parkplätze. Leider ist das Parken relativ teuer:

Bis 1 Stunde 5 CHF; jede weitere Stunde 2 CHF

Vom Parkplatz führt ein schöner kleiner Weg durch einen Wald zum Rhein hinunter. Von dort geht es dann noch ein gutes Stück am Wasser entlang Richtung Rheinfall, den man schon aus der Ferne sieht und hört. Uns fällt sofort die großartige Farbe auf, die der Rhein hier hat. Zusammen mit den kleinen Booten, die hier liegen und den aktuellen Temperaturen kommt richtiges Tropenfeeling auf!