Bullitour Schottland

Schottland Roadtrip – Stellplatz und Route durch England

Roadtrip - mit dem VW-Bus nach Schottland - Noses Point England

Nachdem wir mit der Fähre in Dover angekommen sind, ging es weiter durch England Richtung Schottland.

Hier findest du unsere Route mit Informationen zu unserem Stellplatz in Southrey und unserem traumhaften Zwischenstop am Nose’s Point bei Seaham.

-> Die Übersicht über unseren Roadtrip durch Schottland gibt es hier. <-

Von Dover nach Schottland

Von Dover bis zur schottischen Grenze sind es ca. 640km. Die könnte man natürlich locker an einem Tag schaffen. Wir haben aber sogar zwei Zwischenübernachtungen in England gemacht. Die erste Nacht auf der Insel haben wir in London bei Freunden verbracht, die zweite in Southrey.

London kann ich allerdings als geplanten Stopp mit dem VW-Bus nicht wirklich empfehlen. Bei Gelegenheit werde ich noch einen Beitrag zum Fahren in London schreiben.

 

 

Stellplatz in Southrey, England

In Southrey haben wir auf einem ruhig gelegenen Parkplatz, der zum Pub The Riverside Inn” gehört, übernachtet. Gefunden habe ich diesen mit “Britstops”, einem Stellplatzführer, der Übernachtungsmöglichkeiten bei Pubs, Farmen u.ä. in Großbritannien bietet.

Wir waren die einzigen Übernachtungsgäste. Im Pub gab es Toiletten und am Abend ein erfrischendes Cider. WLAN war zwar im Stellplatzführer angegeben, allerdings nicht vorhanden. Aber es ist ja sowieso viel schöner die Natur ohne digitale Ablenkung zu genießen. 😉

 

Direkt am Parkplatz verläuft ein Wanderweg am Fluss Witham entlang einer alten Bahnlinie. Außerdem gibt es dort fast auf Höhe des Parkplatzes eine Wiese mit gemütlichen Sitz- und Picknickmöglichkeiten.  Hier haben wir dann auch unser Abendessen genossen, durchgeatmet und uns auf das gefreut, was vor uns liegt. 😀

 

Nose’s Point

Nachdem wir morgens von Southrey gestaret sind, war ganz klares Tagesziel endlich in Schottland anzukommen. Als sich am Mittag der Hunger langsam meldete, habe ich kurz auf die Karte geschaut und bin dann einfach irgendwann Richtung Meer abgebogen. Denn Essen mit Aussicht schmeckt irgendwie viel besser 🙂

 

 

So haben wir durch Zufall Nose’s Point in Seaham (immer noch England ;)) entdeckt. (Adresse: Seaham SR7 7PS) Bei diesem traumhaften Strand und den beeindruckenden Klippen haben wir nach dem Essen noch einen ausführlichen Verdauungsspaziergang gemacht.

Wer also an der englischen Ostküste entlag fährt, dem kann ich einen Zwischenstopp hier nur ans Herz legen!

 

 

Endlich in Schottland

Woop Woop!! Was für ein großartiges Gefühl endlich über die schottische Grenze zu fahren!! 😀

Endlich in Schottland

 

Karte zum Streckenabschnitt Dover – Southrey – Nose’s Point – Schottland

 

Das ist der Kartenausschnitt der hier beschriebenen Etappe von Dover, England nach Schottland.

Die komplette Google-Maps Karte mit unseren Übernachtungsplätzen und allen Zwischenstopps findest du -> HIER <-.

 

 

Übersicht über unseren Roadtrip durch Schottland