Sharing is caring!

Die Fahrt über den Splügenpass von der Schweiz nach Italien (oder auch anders herum) ist ein großartiges Erlebnis. In meinem Erfahrungsbericht findest du jede Menge Infos und Tipps für deine Reise.

Den ersten Teil der Tour und 2 schöne Parkplätze auf dem Weg nach Splügen habe ich hier vorgestellt.

..Und weiter geht es mit VW-Bus Paul Richtung Splügenpass

Die Nacht war hervorragend. Wo ich geschlafen habe, kannst du hier lesen.

Ich frühstücke direkt am Ufer des schönen Hinterrhein und spaziere anschließend noch einmal zu der großartigen Hängebrücke. Dann mache ich Paul startklar und weiter geht’s!

Sufnersee und Splügen

Der weitere Verlauf der Strecke ist so schön, dass ich am liebsten alle 3 m anhalten würde. Es geht vorbei am Sufnersee, der so schön blau ist, dass mir keiner glauben wird, dass die Fotos nicht bearbeitet sind. Bevor es den eigentlichen Splügenpass hinauf geht, lege ich noch einen Stopp in Splügen ein. In diesem kleinen Dorf scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Ich laufe ein bisschen durch die Gassen und genieße die Ruhe und den Ausb