Sharing is caring!

Da die Urlaubstage im Jahr leider begrenzt sind, fahre ich mit meinem Sohn auch gern einmal über ein (verlängertes) Wochenende weg. Eine wunderbare Möglichkeit viel Abwechslung innerhalb kürzester Zeit zu bekommen, ist ein Besuch in (Süd-) Schweden – und zwar mit der Fähre.

Übersicht Reiseverlauf

Wir sind Donnerstag nach Trellborg gefahren und am Sonntag zurück nach Rostock.

Tag 1: Fähre von Rostock nach Trellborg, anschließend ins Hotel nach Lund
Tag 2: Lund
Tag 3: Ystad und Malmö
Tag 4: Fähre zurück nach Rostock

Tag 1 – Auf nach Schweden:
Mit der Fähre von Rostock nach Trelleborg

Fähre: TT-Line
Route: Rostock – Trellebourg
Fahrtzeit: 5 1/2 Stunden
Kosten: für 2 Personen und PKW hin und zurück ab ca. 100 € (Je nach Saison und Tageszeit kann es aber auch um einiges teurer werden)

Die Fahrt mit der Fähre allein ist schon ein Erlebnis – natürlich besonders für Kinder. Aber auch ich finde es großartig, mir die Seeluft um die Nase wehen zu lassen. Die Fahrt mit der TT-Line von Rostock nach Trellebo