Bullitour Schottland

Coral Beach, Isle of Skye – Tipps und Informationen

Roadtrip durch Schottland - Ein Highlight auf der Isle of Skye ist der Coral Beach

Der Coral Beach ist ein ganz besonderer Strand auf der Isle of Skye.  Ob es sich wirklich um einen Strand aus Korallen handelt, wie weit du wandern musst, um ihn zu erreichen, und wo du parken kannst, erfährst du in diesem Beitrag.

 

Coral Beach – Ein Strand aus Korallen?

Der Name Coral Beach – also Korallenstrand – kommt nicht von ungefähr. Der helle Strand besteht nämlich bei näherer Betrachtung nicht aus normalem Sand, sondern aus ganz vielen kleine Teilchen, die aussehen (!!) wie Korallenstücke. Es handelt sich dabei aber um Stücke ausgeblichener und getrockneter Rotalgen (auch Maërl genannt). Diese geben dem Strand seine wunderschöne helle Farbe und wenn die Sonne auf das Wasser scheint, leuchtet das Meer in herrlichem Türkis.

Übrigens kann man hier mit etwas Glück auch Seehunde beobachten!

 

Wanderung zum Coral Beach

Um zu diesem tollen hellen Strand zu gelangen, muss man ein Stück zu Fuß laufen. Der Parkplatz ist ca. 1,8 km entfernt.

Der Weg dorthin führt an der Küste entlang, an grünen Hügeln und freilaufenden Kühen vorbei. Zwischendurch muss man ein kleines Rinnsal überqueren und ab und an wird es etwas matschig.

Wanderung an der Kste entlang zum Coral Beach - Isle of Skye, Schottland

Irgendwann taucht dann hinter einem Hügel der fast weiße Strand auf. Im Vergleich zu den wilden Stränden, die wir ganz im Norden der Highlands entdeckt haben, ist dieser Strandabschnitt zwar um einiges kleiner, durch seine außergewöhnliche Beschaffenheit aber trotzdem etwas ganz Besonderes.

Weitere Informationen (auf Englisch) zur Wanderung findest du hier.

Wanderung zum Coral Beach auf der Isle of Skye (Schottland) - Tipps und Informationen

 

Parken und Adresse

Der zum Coral Beach gehörende Parkplatz heißt “Claigan Coral Beach Car Park” Er liegt (fast) am Ende einer schmalen Straße.

Der Parkplatz ist recht klein und eng, aber dafür kostenlos. Wenn du vorhast abends zu kommen, um dir z.B. den Sonnenuntergang anzuschauen, solltest du unbedingt rechtzeitig da sein. Als wir am späten Nachmittag ankamen, war der Parkplatz völlig überfüllt und wir haben unseren Besuch auf den nächsten Morgen verschoben. Dann allerdings hatten wir den Parkplatz – und dementsprechend auch den Strand – für uns ganz allein (das war gegen 09:30 Uhr).

Claigan Coral Beach Car Park
Adresse: Unnamed Road, Claigan, Dunvegan, Isle of Skye IV55 8WF

Gebühren: kostenlos

Wichtig: Über Nacht parken ist verboten!

 

Wanderung vom Dunvegan Castle

Solltest du mit einer längeren Wanderung keine Probleme haben, könntest du auch vom Dunvegon Castle zum Coral Beach laufen. Die einfache Strecke ist etwas über 7 km lang.

Am Dunvegan Castle gibt es einen größeren Parkplatz, der abends, wenn das Castle 17:30 Uhr schließt, leer wird.

Parken am Dunvegan Castle
Adresse: MacLeod Estate, Dunvegan House, Dunvegan, Isle of Skye IV55 8WF

Gebühren: kostenlos

Anmerkung, da manche Navis ein falsches Haus ansteuern: Der Parkplatz ist direkt gegenüber vom Eingang zum Castle

Weitere Informationen

– Tipps für die zauberhaften Fairy Pools auf der Isle of Skye

– komplette Übersicht über unseren Roadtrip durch Schottland