Meine Top 3 Sehenswürdigkeiten auf der Isle of Skye, Schottland

Meine Top 3 Sehenswürdigkeiten auf der Isle of Skye, Schottland

Die Isle of Skye hat unglaublich viel zu bieten und ist wohl eines der beliebtesten Reiseziele von Schottland. Wir haben hier am Ende unseres Roadtrips durch Schottland  Halt gemacht. Auf die Insel gelangt man über eine Brücke – die Skye Bridge. Alternativ gibt es auch eine kleine Fähre – die Skye Ferry.

Meine Top 3 Highlights der Isle of Skye

Hier sind nun meine persönlichen Top 3 der Sehenswürdigkeiten bzw. Ausflugsziele der Insel.

Die Fairy Pools

In den Fairy Pools auf der Isle of Skye baden der Legende nach die Feen.. und das glaubt man auch sofort, wenn man die traumhaften Wasserfälle und die natürlichen Pools sieht. Ich habe 7 Tipps für deinen Besuch zusammengestellt.

Coral Beach

Ein bisschen Karibikfeeling mitten in Schottland gefällig? Dann sollte ein Ausflug zum Coral Beach bei deinem Besuch der Isle of Skye auf deiner to-do-Liste stehen 😉

Dunvegan Castle & Gardens

In Dunvegan Castle kommen Fans der typischen schottischen Schlösser voll auf ihre Kosten. Dunvegan Castle ist das älteste durchgängig bewohnte Schloss Schottlands. Mittlerweile lebt hier der Clan der MacLeods seit ca. 800 Jahren. Neben dem Schloss gibt es hier eine wirklich beeindruckende Gartenanlage – Der Ausflug lohnt sich also doppelt.

Mehr von unserem Roadtrip durch Schottland…

Castle of Old Wick – Klippen, Kühe, gute Nacht

Castle of Old Wick – Klippen, Kühe, gute Nacht

Bei unserem Besuch beim Castle of Old Wick hat uns nicht das Castle am meisten beeindruckt, sondern die Umgebung drumherum. Hier gibt es steile Klippen und die süßesten Kühe, die ich je gesehen haben.

Außerdem haben wir es uns nicht nehmen lassen direkt gegenüber des Castle zu übernachten..

(mehr …)

Auf Goldsuche in Baile an Or, Schottland

Auf Goldsuche in Baile an Or, Schottland

Wer hätte das gedacht!? Mitten in den Highlands werden wir plötzlich fast (!) zu Millionären, denn wir entdecken eine echte Goldwasch-Stelle. Im Kildonan Burn in Baile an Or ist das Goldwaschen für jedermann erlaubt! Aber es gibt einige Regeln zu beachten.

Ca. 4km weiter nördlich gibt es noch Suisgill Burn – ein weiteres “Bergwerk”. Um hier auf Goldsuche gehen zu dürfen, muss ich aber noch ein paar Jahrzehnte warten oder einen alten Mann finden, der mit mir hinfährt. Warum? Das kannst du weiter unten im Beitrag lesen. 😉

(mehr …)

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js